Rufen Sie uns an: +49 3447 4993000
Schreiben Sie uns: info@okmdetectors.com
   

3D-Bodenscanner eXp 5000 detektiert Münzschatz der Chinesischen Qing-Dynastie

19. September 2015
Coin treasure Qing dynasty
Münzschatz Qing-Dynastie: Lokalisierter Münzschatz in China stammt aus der Zeit der Qing-Dynastie.

Einer unserer chinesischen Kunden detektierte einen beeindruckenden Münzfund mit seinem OKM 3D-Bodenscanner eXp 5000. Er lokalisierte hunderte der sogenannten “Käschmünzen” in 3 Metern Tiefe. Diese Münzen sind ungefähr 200 – 300 Jahre alt und gehen auf die Zeit der Qing-Dynastie zurück, welche das Chinesische Reich von 1644 bis 1911 regierte. Die Käschmünze war von jeher eine Scheidemünze der unteren Bevölkerungsschichten. Gold und Silber wurde daher nie verwendet sondern hauptsächlich Kupfer oder Bronze.


Werden Sie für Ihre Schatzfunde belohnt

Sie haben auch beeindruckende Relikte entdeckt und möchten sie (anonym) teilen? Wir freuen uns darauf, Ihre Erfolgsgeschichten zu lesen und zu veröffentlichen!

eXp 6000 Treasure Find Collection in Turkey

Große Schatzfund-Sammlung mit eXp 6000 in der Türkei

Münzen, Skulpturen, Schmuck und viele weitere Artefakte wurden mit dem Bodenscanner OKM eXp 6000 in Anatolien, Türkei, entdeckt. Die Objekte ...
15. Januar 2021
Coins and fragments of meteorites found in Morocco

Münzen und Meteoritenfragmente in Marokko gefunden

Ein Schatzsucher mit dem 3D-Metalldetektor Rover C II von OKM findet Kupfermünzen aus dem 11. Jahrhundert und Meteoritenfragmente in Marokko.
18. September 2017
Rover UC detects copper coins in Iran

Rover UC detektiert Kupfermünzen im Iran

Rover UC 3D Bodenscanner lokalisiert zahlreiche Kupfermünzen im Iran
17. Februar 2017
ZURÜCK NACH OBEN