Erhalten Sie Produktnews und Infos zu Sonderaktionen im
Rufen Sie uns an: +49 3447 499 300 0
Schreiben Sie uns: info@okmdetectors.com
   
  • HOME
  • OKM Visualizer 3D Studio
OKM Visualizer 3D Studio Software für Detektoren
OKM Visualizer 3D Studio Software für Detektoren
OKM Visualizer 3D Studio Software für Detektoren
OKM Visualizer 3D Studio Software für Detektoren
OKM Visualizer 3D Studio Software für Detektoren
NEW

OKM Visualizer 3D Studio

EUR 590.00 zzgl. MwSt.*
zzgl. Versandkosten und ggf. Zollgebühren
    • Professionell: 3D-Darstellungssoftware für OKM Metalldetektoren und 3D-Bodenscanner
    • Einfach zu bedienen: auch für weniger erfahrene Benutzer
    • Darstellung: von detektierten Anomalien und Strukturen als 2D- und 3D-Grafik
    • Bestimmung: der Position, Größe und Tiefe von verborgenen Objekten
    • Analyse: von detektierten Objekten und Strukturen, inkl. Dokumentation

    Vorstellung von OKM Visualizer 3D Studio:

    YouTube Video

    Scan-Beispiel einer ägyptischen Königsgrabkammer:

    YouTube Video
    2D-Visualisierung
    2D-Visualisierung
    3D-Visualisierung
    3D-Visualisierung
    3D-Bodenscan
    3D-Bodenscan
    Live Sound
    Live Sound
    Mineral Scan
    Mineral Scan
    Mehrsprachige Bedienung
    Mehrsprachige Bedienung
    Funktechnologie
    Funktechnologie
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners

    Erweiterte Bodenuntersuchungen in 3D

    Visualizer 3D Studio bietet Schatzsuchern, Archäologen und professionellen Anwendern in Industrie und Baugewerbe die Möglichkeit, verborgene Objekte im Untergrund noch vor dem Ausgraben zu lokalisieren und visuell zu veranschaulichen. Mithilfe der innovativen Analyse-Software kann nach der Messung mit dem OKM Detektor die Position, Größe und Tiefe des detektierten Objektes genauer bestimmt werden.

    • Software mit intuitiver Bedienung
    • Interaktive Unterstützung durch kontextsensitive Hilfe
    • Automatische Erstellung einer dreidimensionalen Darstellung der aufgezeichneten Messdaten nach Import der Rohdaten vom Detektor
    • Bestimmung der Position, Größe und Tiefe der detektierten Objekte noch vor dem Ausgraben
    • Spezifische Messpunkte mit Markierungen und ergänzenden Notizen versehen
    • Scandaten als übersichtlichen PDF-Report automatisch zusammenstellen lassen

    Software-Funktionen im Überblick

    Die innovative Visualisierungs-Software bietet Anwendern umfangreiche Möglichkeiten, sowohl in der Bearbeitung als auch bei der Darstellung und Auswertung der Scandaten:

    • Scandaten importieren
    • Eigenschaften bearbeiten und Notizen hinzufügen:
    • Ansichten anpassen (Rotieren, Skalieren, Verschieben)
    • Darstellungsbereiche anpassen
    • Scandaten mit Modifikatoren optimieren
    • Benutzeroberflächen-Design auswählen
    • Bodentypen zuordnen (verändert die Berechnung der Tiefe und Darstellung)
    • Messwerte auswählen
    • Markierungen setzen (nur bei PRO)
    • Daten als PDF exportieren (nur bei PRO)
    • Tablet-Modus aktivieren


    Scandaten importieren

    Vom OKM Detektor oder Bodenscanner können Sie Daten per USB-Kabel oder Bluetooth übertragen und anschließend in der Software bearbeiten. Bei ausgewählten Detektoren (Rover UC, eXp 6000) wird bei der Messung die Scandatei bereits im Format .v3d erstellt. Diese kann mit der Software direkt geöffnet werden.

    Unterstützte Detektoren im Überblick »


    Eigenschaften bearbeiten und Notizen hinzufügen

    Zu jeder Messung werden neben den Messwerten selbst auch Basisdaten wie Datum, Länge und Breite des Messfeldes sowie (wenn aktiviert) die dazugehörige GPS-Position gespeichert. Diese Informationen können in der Software um weitere Angaben zur Durchführung der Messung bzw. mit Angaben zu besonderen Messfeld-Eigenschaften ergänzt werden.


    Ansichten anpassen (Rotieren, Skalieren, Verschieben)

    Die fertig berechnete Scan-Grafik kann nach individuellen Wünschen positioniert, vergrößert und gedreht werden. So ist zum einen eine Draufsicht möglich (2D), zum anderen sind durch Drehen und Rotieren auch dreidimensionale Ansichten möglich. Für eine einfache Handhabung finden Sie in der linken Werkzeugleiste vorbereitete Standard-Ansichten zum Anklicken.

    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Top View of Scan Field (2D)
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Side View of Scan Field (2D)
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Default View of Scan Field (3D)


    Darstellungsbereiche anpassen

    Dank voreingestellter Darstellungsbereiche kann das Scanbild auf mehrere Fenster aufgeteilt werden. Somit können gleich mehrere Perspektiven gleichzeitig betrachtet werden. Um den Fokus auf einen bestimmten Bereich zu legen, sind verschieden Fenster in verschiedenen Größen auswählbar. Alternativ kann der Darstellungsbereich auf ein einzelnes Fenster festgelegt werden.

    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Split View
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Default Split View with Focus Area
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Full View


    Scandaten mit Modifikatoren optimieren

    Mithilfe der vier vordefinierten Modifikatoren (Interpolation, Subdivision, Signal-Korrektur, Rotations-Korrektur) werden die Messwerte automatisch korrigiert, um weitere Messpunkte erweitert und neu berechnet, um die Darstellung zu optimieren und die Suche nach potentiellen Fundobjekten innerhalb der Messdaten zu erleichtern.


    Benutzeroberflächen-Design auswählen

    Für verschiedenste Umgebungslichtverhältnisse bietet die Software vier Benutzeroberflächen-Designs zur Auswahl. Wählen Sie das passende ganz nach eigenem Geschmack!

    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Design Sobriety - inspiriert vom Windows Standarddesign
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Design Fortune
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Design Mystery
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Design Temptation - inspiriert von OKM


    Bodentypen zuordnen (verändert die Berechnung der Tiefe und Darstellung)

    Mit 12 OKM Standard-Bodentypen und 12 weiteren USDA Bodentypen bietet die neue Visualizer 3D Studio Software erweiterte Funktionalität: Durch Auswahl des passenden Bodentyps wird die Berechnung der Tiefenwerte entsprechend der hinterlegten Bodeneigenschaften wie Dielektrizitätszahl, Relative Permeabilität, Homogenität, Mineralisierung und Feuchtigkeit angepasst. Die Wahl des richtigen Bodentyps ist essentiell, da die Berechnung der Messtiefe erheblich davon beeinflusst wird. Für eine bessere visuelle Auswertung können die hinterlegten Bodentexturen eingeblendet werden.

    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Wählen Sie aus 12 OKM Standard Bodentypen
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Wählen Sie aus 12 USDA Bodentypen
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Erstellen und bearbeiten Sie individuelle Bodentypen


    Messwerte auswählen

    Zur Auswahl einzelner Messwerte können nicht mehr nur die Pfeiltasten, sondern nun auch direkt die Maus verwendet werden. Mit dieser Funktion lassen sich Details zum ausgewählten Messwert anzeigen. Weiterhin kann auf diesem Punkt eine Markierung gesetzt und diese mit zusätzlichen Informationen versehen werden.


    Markierungen setzen (nur bei PRO)

    Mit Markierungen können Sie interessante Bereiche und potentielle Fundstellen hervorheben. Mit einem Pin auf dem ausgewählten Messwert wird ein Punkt markiert, zu dem weitere Details notiert werden können. Optional kann ein Rechteck oder Kreis um den Punkt herum gesetzt werden, um eine ganze Fläche zu markieren.

    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Individuelle Markierung setzen
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Eigene Markierung anzeigen
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Rahmen um Markierung und ebene Fläche zur einfacheren Analyse hinzufügen


    Daten als PDF exportieren (nur bei PRO)

    Bisher konnte das Scanbild nur direkt gedruckt oder als Bild exportiert werden. Diese Funktion wurde für die Standard Edition übernommen und für die Professional Edition sogar erweitert: Mit der PRO Version können Sie Ihre Scandaten automatisch zusammenstellen lassen. Entscheiden Sie dabei selbst, ob mit oder ohne Bild, Scan-Informationen, Details zu Bodentypen und/oder gesetzten Markierungen.

    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Scan-Bild in PDF-Report einbinden
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Scan- und Bodentyp-Informationen in PDF-Report einbinden
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners
    Markierungen in den PDF-Report einbinden


    Tablet-Modus aktivieren

    Bei Nutzung der Visualizer 3D Studio Software auf einem Tablet oder Laptop mit kleinerem Bildschirm wird empfohlen, den Tablet-Modus zu aktivieren. Dadurch wird die Darstellung des Importvorgangs optimiert und besser sichtbar gemacht.


    Neue Funktionen für erweiterte Bodenscan-Analysen

    Die OKM Software hat sich zusammen mit den Detektoren und den Anforderungen der Anwender immer weiter entwickelt. So wurden zahlreiche praktische Funktionen hinzugefügt, um die Anwendung der Software zu erleichtern und die Auswertung der Scandaten effizienter zu gestalten.

    Zu den neuen Funktionen gehören u.a.:

    • Profitieren Sie von zusätzlichen Visualisierungs-Möglichkeiten
    • Eigene Markierungen hinzufügen
    • Eigene Bodentypen erstellen
    • Messfeld-Foto integrieren
    • PDF-Report erstellen
    • Zusätzliche vordefinierte Bodentypen
    • Erweiterte Einstellungen

    Entdecken Sie weitere Vorteile der neuen Analyse-Software mit ihren Editionen Standard und Professional!
    Editionen vergleichen


    Einfach zu bedienende Software - auch für unerfahrene Anwender

    Leicht verständliche Symbole und direkte Tooltips ermöglichen eine intuitive Bedienung. Beispiel-Scans direkt im Programm zeigen Anwendern, welche Grafikdetails auf potentielle Zielobjekte wie vergrabene Schatztruhen und Artefakte, unterirdische Tunnel und Grabkammern sowie Leitungen im Untergrund hinweisen können.

    Zudem werden Anwender durch eine interaktive Hilfe unterstützt. Diese sowie die Online-Hilfe sind aktuell in englischer Sprache im Aufbau.

    Dokumentation / Online-Hilfe

    Die Hilfe ist demnächst in weiteren Sprachen verfügbar:

    • Deutsch
    • Français
    • Español
    • Polski
    • عربى


    Unterstützte Metalldetektoren und Bodenscanner

    Die Scanauswertungs-Software Visualizer 3D Studio wurde speziell für OKM Metalldetektoren und Bodenscanner entwickelt.

    Aktuelle Produkte: Evolution NTX, eXp 4500, eXp 6000, Fusion Light, Fusion Professional, Fusion Professional Plus, Ground Navigator 2.0, Rover C4, Rover UC

    Außerdem sind die verschiedenen Editionen der Software Visualizer 3D Studio - Standard und Professional - auch mit diesen Vorgängermodellen kompatibel:

    Alte Produkte (Daten übertragbar): Future 2018, Evolution, Rover C - New Edition, Rover C II - New Edition, Rover Gold, Rover Deluxe - New Edition, Future I-160, GEMS, eXp 4000, eXp 5000, Ground Navigator

    Zudem können alle gespeicherte Messungen im Format .v3d wie 3D Ground Scan und Mineral Scan, die mit älteren OKM Bodenscannern und Metalldetektoren durchgeführt wurden, auch in der neuen Software Visualizer 3D Studio geöffnet werden. Somit lassen sich die Scandaten auch mit der neuen Software, die neue Funktionen und Werkzeuge bietet, betrachten, bearbeiten und analysieren.


    3D-Scan-Analyse

    OKM Software for Detectors and Ground Scanners

    Mithilfe von Markierungen lassen sich potentielle Funde direkt im Programm hervorheben und beschriften. So ersparen Sie sich die aufwendige Bearbeitung von Scan-Bildern in zusätzlichen Programmen.

    Die Markierungen können mit der Scan-Datei gespeichert werden und so auch an andere Betrachter gesendet werden (Software Visualizer 3D Studio erforderlich). Die gesetzten Markierungen können auch in der Standard Edition betrachtet werden. Das Setzen und Bearbeiten von Markierungen ist nur in der Professional Edition möglich.

    ab EUR 75.00 zzgl. MwSt.*
    OKM Software for Detectors and Ground Scanners

    Für einen schnelleren Austausch mit Kollegen und Auftraggebern können die Scan-Daten als PDF-Report generiert werden. Beim Export können Sie Scan-Bild (aktuelle Bildschirmansicht), Scan-Informationen, Bodentyp-Informationen und gesetzten Markierungen individuell ein- bzw. ausschließen.


    Software-Dokumentation: Interaktive Hilfe ersetzt das Handbuch

    Für eine effiziente Nutzung der Software setzt OKM auf eine interaktive Hilfe: Je nach Funktion werden bei Aktivierung der Hilfe passende Hinweise angezeigt. Zusätzlich helfen Tooltips sowie Tastenkürzel in der Statusleiste (unterer Fensterrand) bei der Bedienung weiter. Mit der Online-Hilfe - der sogenannten Dokumentation - sind Sie immer auf aktuellem Stand. Diese können Sie ohne Software-Update durchblättern, Sie benötigen nur eine Internetverbindung.

    • sprachunabhängige Symbole
    • intuitive Bedienung
    • Tooltips an Funktionstasten
    • kontextsensitive Hilfe direkt in der Software (offline)
    • Dokumentation immer auf neuestem Stand (online)

    Wenn Sie in der Hilfe/Dokumentation keine Antworten auf Ihre Fragen finden, bieten Software Tutorial-Videos weitere Unterstützung. Anhand von Beispielen werden hier die Software-Funktionen im Detail gezeigt.

    EUR 150.00 zzgl. MwSt.*

    Landwirtschaft
    Landwirtschaft
    Archäologie
    Archäologie
    Hohlraumsuche
    Hohlraumsuche
    Kampfmittelbeseitigung
    Kampfmittelbeseitigung
    Forensik
    Forensik
    Baugrunduntersuchung
    Baugrunduntersuchung
    Militariasuche
    Militariasuche
    Naturgoldsuche
    Naturgoldsuche
    Versorger / Stadtwerke
    Versorger / Stadtwerke
    Schatzsuche
    Schatzsuche
    OKM Suchaufträge
    OKM Suchaufträge
    • Software Key for Download, Installation and Activation

    Computer-Mindestanforderungen

    • Free Disk Space: 250 MB
    • Free disk space: minimum 50 MB
    • Graphics Card: 1 GB RAM, OpenGL 3.3
    • Display: 1920 x 1080
    • Processor: 1.2 GHz
    • Operating System: Windows 10, Windows 8.1, Windows 7
    • Interface: USB 2.0 for data import from OKM detector

    The technical data are average values. Minor deviations are possible during operation.

    Customer Reviews

    No reviews yet Write a review

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

    ZURÜCK NACH OBEN