Erhalten Sie Produktnews und Infos zu Sonderaktionen im
Rufen Sie uns an: +49 3447 499 300 0
Schreiben Sie uns: info@okmdetectors.com
   
  • HOME
  • WASSER-DETEKTOREN

WASSER-DETEKTOREN

Wasserknappheit gehört zu den weitreichendsten und gravierendsten Auswirkungen des Klimawandels und bereits jetzt fehlt Millionen Menschen auf der Welt ein direkter Zugang zu frischem Trinkwasser. Hilfsorganisationen und Geologen nutzen Wasserdetektoren, um unterirdische Seen und bisher verborgene Grundwasserspeicher aufzuspüren. Die innovativen OKM Technologien helfen effektiv bei der Wassersuche, Hohlraumsuche und weiteren Bodenuntersuchungen.

Allein in Afrika haben über 300 Millionen Menschen keine ausreichende Trinkwasserversorgung und sind auf die Unterstützung von Hilfsorganisationen angewiesen. Die durch den Klimawandel verstärkten Dürreperioden begünstigen eine immer schnellere Wüstenbildung, verringerte Fruchtbarkeit der Böden, niedrigere Grundwasserpegel und austrocknende Gewässer. Nach einer Schätzung des UN-Entwicklungshilfeprogramms werden im Jahr 2080 bis zu 1,8 Milliarden Menschen weltweit unter einem direkten Wassermangel leiden. Die technologische Wassersuche wird zu einem immer wichtigeren Werkzeug, um neue Quellen finden und erschließen zu können.

Mit Wasserdetektoren die Wassersuche erleichtern

Wissenschaftler betonen, dass – neben effektiven und umfassenden Maßnahmen gegen den Klimawandel – die Knappheit an Wasser vor allem mit neuen technologischen und innovativen Hilfsmitteln zur Wassersuche wirksam gemindert werden können. Dazu gehören Wasserdetektoren wie von OKM, die mit einem geoelektrischen Messverfahren auf Schlumberger-Basis effektiv bei der Wassersuche, der Hohlraumsuche und der Bodenuntersuchung helfen können.

Einfache Wassersuche für Hilfsorganisationen und Geologen ermöglichen

Schon heute nutzen Hilfsorganisationen und Geologen Wasserdetektoren in Ländern wie Kenia, Äthiopien oder Mali, um bei der Wassersuche unterirdische Seen, sogenannte Aquifere, und bisher verborgene Grundwasserspeicher aufzuspüren. Die Bodenuntersuchung zur Wassersuche und Hohlraumsuche wie durch den OKM GeoSeeker ermittelt den exakten Bodenwiderstand und zeigt dadurch an, ob im Boden Wasservorkommen existieren. Hilfsorganisationen können dann weitere Maßnahmen einleiten, um die kostbaren Quellen zu erschließen.

OKM GeoSeeker unterstützt Hilfsorganisationen in Mali bei der Wassersuche

Bereits im Dezember 2017 übergab OKM einen GeoSeeker an die Hilfsorganisation "Aktion Pro Afrika e. V." in Mali, der seitdem erfolgreich zur Wassersuche und Hohlraumsuche eingesetzt wird. Die exakte Durchführung der Messungen und die einfache und flexible Handhabung des OKM GeoSeekers erleichtern die Wassersuche der Hilfsorganisationen enorm und ersparen den Experten andere langwierige und aufwendige Prozesse zur Bodenuntersuchung.

Mehr zu diesem Projekt erfahren »

Innovative Technik optimiert den Erfolg bei der Wassersuche

Sowohl der OKM GeoSeeker als auch der OKM GeoSeeker Mini zeichnen sich durch eine innovative Technik zur Wassersuche, Hohlraumsuche und Bodenuntersuchung aus. Mit den vorinstallierten Software-Applikationen sind drei Messmethoden möglich:

  • Bei der Aktiven Messung wird über zwei Elektroden Strom in den Boden geleitet und mithilfe von zwei weiteren Elektroden der Spannungsabfall an vorher festgelegten Messpunkten gemessen. Die Akkurate Messung gilt als sehr genau und ist optimal für die Wassersuche, die Hohlraumsuche und die Bodenuntersuchung geeignet. Soll die Suche schneller ablaufen, kann auch eine schnelle Aktive Messung durchgeführt werden.
  • Die Passive Messung wird vor allem dazu verwendet, um bei der Wassersuche fließendes Wasser im Untergrund aufzuspüren. Dabei wird kein Strom in den Boden geleitet, sondern die Elektroden erfassen die natürlich vorkommende Spannung bei der Bodenuntersuchung.
EUR 8,446.00 zzgl. MwSt.*
EUR 5,450.00 zzgl. MwSt.*

Sowohl der OKM GeoSeeker als auch der OKM GeoSeeker Mini sind optimal für die Wassersuche, Hohlraumsuche und Bodenuntersuchung ausgestattet. Beide Wasserdetektoren haben einen Farbbildschirm mit Touchscreen, einen internen Speicher, eine mehrsprachige Bedienung, eine wiederaufladbare Hochleistungsbatterie und verwenden ein innovatives geoelektrisches Messverfahren auf Basis des Schlumberger-Verfahrens.

Kompakter GeoSeeker Mini für die schnelle und flexible Wassersuche durch Hilfsorganisationen

Die Vorteile des GeoSeeker Minis liegen vor allem in seiner effektiven Handlichkeit und der sehr einfachen Bedienung. Mittels genauer, schrittweiser und bildlicher Instruktionen auf dem Farbdisplay können Mitarbeitende von Hilfsorganisationen, Beschäftigte in der Land- und Bauwirtschaft oder Privatpersonen auch ohne große Vorkenntnisse in die Bodenuntersuchung eingewiesen werden und den Wasserdetektor bedienen. Das handliche, kompakte Gerät ist einfach zu transportieren und kann in wenigen Schritten funktionstüchtig gemacht werden.

Der OKM GeoSeeker Mini eignet sich dadurch besonders gut für die Feldarbeit von Hilfsorganisationen, die schnell und flexibel eine Wassersuche und Hohlraumsuche in einem ausgedehnten Gebiet durchführen wollen, aber auch für den privaten und kommerziellen Gebrauch, wenn Sie auf Ihrem Grundstück nach einer neuen Wasserquelle suchen.

OKM GeoSeeker für umfassende Wasser- und Hohlraumsuche einsetzen

Bei der Wassersuche kann der OKM GeoSeeker während der Bodenuntersuchung den Bodenwiderstand bis zu einer Tiefe von 250 Metern erkennen und visualisieren. Die Messwerte sind sehr akkurat und werden in umfassende 3D-Grafiken dargestellt, die exakte Rückschlüsse bei der Wassersuche, Hohlraumsuche und Bodenuntersuchung ermöglichen.

Der fortschreitende Klimawandel und die damit einhergehende immer stärker werdende Wasserknappheit erfordern immer bessere und neuere Technologien, um das Finden und Erschließen von neuen Wasserquellen zu optimieren. Wir möchten mit unseren Wasserdetektoren OKM GeoSeeker und GeoSeeker Mini dazu beitragen, die Wassersuche zu erleichtern und Institutionen, Privatpersonen und Hilfsorganisationen mit den bestmöglichen Instrumenten für die Bereiche Wassersuche, Hohlraumsuche, Bodenuntersuchung oder Braugrunduntersuchung ausrüsten.

Sie interessieren sich für unsere Wasserdetektoren oder haben noch Fragen über Anwendungsmöglichkeiten, Bedienung oder Technik? Kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

ZURÜCK NACH OBEN