Rufen Sie uns an: +49 3447 499 300 0
Schreiben Sie uns: info@okmdetectors.com
   
  • HOME
  • Schatzfunde
  • Schatzsucher-Team findet mehrere Schatzhorte mit Bodenscanner OKM Evolu

Schatzsucher-Team findet mehrere Schatzhorte mit Bodenscanner OKM Evolu

25. Dezember 2021

Dieses Suchprojekt hatte beste Voraussetzungen, die man für eine erfolgreiche Schatzsuche benötigt:

  • Genaue Suchorte, an denen Artefakte, Relikte und wertvolle Objekte vermutet werden.
  • Ein eingespieltes Team, das mit Leidenschaft an der Schatzsuche teilnimmt.
  • Beste Vorbereitungen der Scanfelder.

Während einige Helfer Schnüre spannten, scannte ein weiterer Schatzsucher mit dem Schatzdetektor OKM Evolution Bahn für Bahn des abgesteckten Geländes. Die Schnüre dienen dazu, die Größe des Messfeldes genau zu bestimmen und beim Gehen gerade Messbahnen einzuhalten. Das erleichtert nicht nur die Anwendung des Detektors, sondern ermöglicht auch, die Messung präziser und schneller durchzuführen.

Bodenmessung mit OKM Schatzdetektor Evolution, irgendwo in Südamerika
Bodenmessung mit OKM Evolution: Schnüre helfen dabei, die Messung akkurater durchzuführen
Bodenmessung mit Schatzdetektor Evolution, irgendwo in Südabmerika
Weitere 3D-Bodenmessungen mit OKM Evolution: Mit engagierten Helfern wird die Schatzsuche noch effizienter.

Auswertung der Scandaten

Nach der Übertragung der Scandaten auf das Windows Notebook, können die Scanbilder genauer analysiert werden. Die von der 3D-Detektionssoftware Visualizer 3D eingelesenen Scandaten zeigen nicht nur potenzielle Funde, sondern können mithilfe verschiedener Optimierungen und zusätzlicher Optionen auch helfen Fundtiefen zu ermitteln. Die vorliegenden Scandaten zeigen Funde in bis zu 50 cm Tiefe. Dass OKM Schatzdetektoren wie der Evolution NTX Objekte in noch größeren Tiefen detektieren können, beweisen viele weitere Funde.

Treasure detection with OKM ground scanner
Übertragung der Scandaten: Nach der Übertragung der Scandateien auf das Notebook können die Scanbilder in der OKM Detektor-Software detailliert analysiert werden.
Schatzsuche und Scananalyse mit OKM Bodenscanner und Detektionssoftware
Visualisierung der detektierten Objekte: Die OKM Detektionssoftware Visualizer 3D erzeugt eine farbcodierte Darstellungen der Scandaten.


Schatzsuche und Scananalyse mit OKM Bodenscanner und Detektionssoftware
Scan image in 2D: Die OKM Detektionssoftware ermöglicht es, die Größe und Tiefe der detektierten Objekte zu bestimmen.
Schatzsuche und Scananalyse mit OKM Bodenscanner und Detektionssoftware
Scan image in 3D: OKMs Detektionssoftware Visualizer 3D erzeugt eine grafische Darstellung der Scandaten in 3D.
3D Ground Scan Analyse mithilfe der OKM Detektionssoftware
Münzhort gefunden mit OKM Detektor
Münzhort gefunden mit OKM Detektor

Ob dieses Schatzsucher-Team bei Suchbeginn schon ahnte, dass es unter den alten Gebäuden, die hier einst standen, auf einen Münzhort stoßen würde? Die Freude und Begeisterung wuchs mit jeder ausgegrabenen Münze, bis schließlich die gesamte Schale mit Münzen gefüllt war.

Der Münzhort sollte nicht der einzige Fund bleiben.

Münzhort gefunden mit OKM Detektor
Münzhort gefunden mit OKM Detektor
Erfolgreiche Schatzfinder: Das glückliche Team präsentiert seinen Münzfund, entdeckt mit dem OKM Bodenscanner Evolution in ca. 50 cm Tiefe.

Schatzsucher-Team auf den Spuren von Eldorado

Nach weiteren Bodenmessungen stieß das Team aus Schatzsuchern schließlich auf diesen großen Goldschatz. Die gefundenen Goldstatuen aus Südamerika zeigen viele verschiedene Charaktere und Szenen: Menschen, Tierwesen, Götter- und Fantasiegestalten. Sie sind bis zu 4 cm hoch, wiegen teilweise bis zu 300 g.

Goldstatuen gefunden in Südamerika
Goldstatuen gefunden in Südamerika
Goldstatuen gefunden in Südamerika
Goldstatuen gefunden in Südamerika
Goldrelikte gefunden in Südamerika
Goldrelikte gefunden in Südamerika
Goldrelikte gefunden in Südamerika
Goldrelikte gefunden in Südamerika
Goldrelikte gefunden in Südamerika

Ob es sich bei den Fundstücken um Goldobjekte aus dem legendären Eldorado oder um bisher verborgene Schätze der Inka handelt, wurde bisher noch nicht geklärt. Diese Beurteilung überlassen wir Experten.

Experten-Hinweise zum Fund beitragen

Egal wie wertvoll die Goldobjekte auch sind, für das Schatzsucher-Team ist diese Entdeckung unbezahlbar!

Teilen Sie Ihre Erfolgsgeschichte


ZURÜCK NACH OBEN