OKM Fusion Light UPDATE: Jetzt mit erweitertem Lieferumfang.
Rufen Sie uns an: +49 3447 499 300 0
Schreiben Sie uns: info@okmdetectors.com
   
  • Home
  • Schatzfunde
  • Goldenes Miniatur-Trinkhorn aus dem Persischen Reich im Iran detektiert

Goldenes Miniatur-Trinkhorn aus dem Persischen Reich im Iran detektiert

in November 18, 2011

Erfolgreiche Schatzsucher aus Kermanshah im Iran verwendeten den Long-Range Golddetektor Bionic 01 und den Undercover Metalldetektor Rover UC, ein 3D-Bodenscanner mit Android Smartphone, womit sie ein goldenes Miniatur-Trinkhorn, einige Öllampen als auch etliche Münzen aus dem Persischen Reich fanden.

rhyton-gold-persia-w0-i355
Das goldene Miniatur-Trinkhorn wurde mit dem Golddetektor Bionic 01 und dem 3D-Bodenscanner Rover UC detektiert.
miniature-rhyton-persian-w0-i354
Das Trinkhorn wurde im Iran, dem ehemaligen Persischen Reich, gefunden und besteht aus reinem Gold.

Trinkhörner (Rhytons) waren besonders im antiken Persien üblich, wo sie takuk genannt wurden. Unzählige Artefakte aus Gold und Silber, aber auch andere Luxusartikel wie z.B. Trinkhörner wurden nach einem griechischen Sieg über das Persische Reich nach Griechenland verbracht. Seit dieser Zeit wurden die Trinkhörner auch im antiken Griechenland sehr populär.

Das im Iran detektierte goldene Miniatur-Trinkhorn hat eine Größe von 6 x 7 cm, wiegt 13 Gramm und wurde in einer Tiefe von 70 cm gefunden. Der Fundort liegt in Kermanshah, im Westen von Iran.

iran-coins-rhyton-treasure-w0-i353
Auch mehrere antike Münzen wurden zusammen mit dem Trinkhorn gefunden.
Coins Lamps Iran Persia W0 I351
Auch diese historischen Öllampen wurden mit den OKM Metalldetektoren gefunden.

ZURÜCK NACH OBEN