Rufen Sie uns an: +49 3447 499 300 0
Schreiben Sie uns: info@okmdetectors.com

Kampfflugzeug aus dem 2. Weltkrieg in London gefunden

12. Januar 2007
YouTube Video

Das Future I-160 detektierte mitten in London ein abgestürztes Kampfflugzeug aus dem 2. Weltkrieg.

Kein anderer Metalldetektor und kein anderes geophysikalisches Ortungsgerät bzw. Bodenradar, das bei dieser Untersuchung zum Einsatz kam, war in der Lage die verborgenen Teile des Flugzeugs zu orten. Lediglich mit dem geophysikalischen Messgerät Future I-160 und seiner hohen Auflösung gelang eine exakte Punktortung des Objekts. Fernsehen, Presse, Archäologen, Wissenschaftler und selbst der Pilot waren bei den Ausgrabungen des Motorblocks dabei. Die geborgenen Fundstücke sind heute im Imperial War Museum in London ausgestellt.

3D ground scanner discovers bunker from WWI

3D-Bodenscanner entdeckt Bunker aus 1. Weltkrieg

Bericht im niederländischen 'Coinhunter Magazine' über den sensationellen Fund eines Bunkersystems aus dem 1. Weltkrieg.
25. September 2009
Scanners look for clues

Bodenscanner sucht nach Hinweisen

Das australische Bunker- und Militär-Museum verwendet den Bodenscanner Future I-160, um unterirdische Bunker zu finden.
25. November 2008
eXp 6000 Treasure Find Collection in Turkey

Große Schatzfund-Sammlung mit eXp 6000 in der Türkei

Münzen, Skulpturen, Schmuck und viele weitere Artefakte wurden mit dem Bodenscanner OKM eXp 6000 in Anatolien, Türkei, entdeckt. Die Objekte ...
15. Januar 2021
ZURÜCK NACH OBEN