Rufen Sie uns an: +49 3447 499 300 0
Schreiben Sie uns: info@okmdetectors.com

Rover UC detektiert karthagische Münzen in Tunesien

17. März 2016

Ein OKM Kunde detektierte sehr schöne, antike Münzen mit seinem Rover UC Metalldetektor in Tunesien. Seiner Ansicht nach handelt es sich um karthagische Münzen, die viele Jahrhunderte alt sind. Karthago liegt an der afrikanischen Mittelmeerküste. Im 4. und 5. Jahrhundert v. Chr. entwickelte es sich zu einer bedeutenden See- und Handelsmacht und gründete Kolonien u.a. auf Sizilien, Sardinien, Korsika, den Balearen, an der nordafrikanischen Küste und an der südlichen Mittelmeerküste Spaniens. Münzprägungen begannen ca. 410 v. Chr. auf Sizilien. Man verwendete Silber und Gold, später auch Bronze. Vorrangige Motive waren Tanitkopf, Pferd und Palme.

Carthaginian coins found in Tunisia

Werden Sie für Ihre Schatzfunde belohnt

Sie haben auch beeindruckende Relikte entdeckt und möchten sie (anonym) teilen? Wir freuen uns darauf, Ihre Erfolgsgeschichten zu lesen und zu veröffentlichen!

Rover UC detects copper coins in Iran

Rover UC detektiert Kupfermünzen im Iran

Rover UC 3D Bodenscanner lokalisiert zahlreiche Kupfermünzen im Iran
17. Februar 2017
Roman Siliqua silver coin (Constantinus III 407-411) found with OKM detector Pulse Nova

Römische Siliqua-Silbermünze mit OKMs PI-Detektor gefunden

Schatzsucher entdeckten mit dem OKM Pulse Nova diese kleine Siliqua-Silbermünze aus der römischen Kaiserzeit (Constantinus III 407-411). Sehr gut erhaltene ...
11. November 2022
Goldrelikte gefunden mit OKM Detektor in Südamerika

Schatzsucher finden mehrere Schatzhorte mit Bodenscanner OKM Evolution

Eine Schatzsuche unter besten Bedingungen: Mit Neugier, einem eingespielten Team und effizientem Einsatz des Bodenscanners führt diese Schatzsuche schnell zum ...
25. Dezember 2021
ZURÜCK NACH OBEN