Zertifizierung

Offiziell getestete und zertifizierte Detektoren

OKM ist der einzige deutsche Hersteller von 3D-Golddetektoren, der offiziell von einem unabhängigen Gutachter der deutschen Industrie- und Handelskammer (IHK) getestet wurde.

Während der Überprüfung von Metalldetektoren (auch als ‘Future Series’ bekannt) wurden von Dr. Karl-Heinz Walker unterschiedliche praxisnahe Tests mit den Detektoren eXp 4000 und Future 2005 durchgeführt. Der unabhängige Physiker und Gutachter für Mess- und Sensortechnologie wurde von der IHK Karlsruhe (Industrie- und Handelskammer) als technischer Experte und Gutachter öffentlich bestellt und vereidigt.

Die Überprüfungen der Metalldetektoren und geophysikalischen Messinstrumente durch die IHK erfolgten am 14.06.2006 auf dem Betriebsgelände und am 17. und 18.07.2006 in Altenburg und Fockendorf. Beim zweiten Termin wurden Messungen an einem historischen Gewölbe in Altenburg durchgeführt, um insbesondere die Erkennungssicherheit von Hohlräumen weiter zu untersuchen. In Fockendorf erfolgten zusätzlich Untersuchungen zur Suche von Gold und von Nichtedelmetallen in unterschiedlichen Tiefen.

Für die Untersuchungen wählte Dr. Walker zufällige Produkte aus unserer Serienproduktion. Der Beweggrund für die Erstellung dieser Testreihe bestand darin, die generelle Zuverlässigkeit und Wiederholbarkeit mit der implementierten Ortungstechnologie unserer Metalldetektoren auf den Prüfstand zu stellen.

Mit den ausgewählten Produkten wurden folgende Tests durchgeführt:

  • Metallortung von verschiedenen metallischen Objekten (Eisen, Aluminium, Gold)
  • Detektion von unterirdischen Hohlräumen (Tunnel, Plastiktonne)
  • Tests zur Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit (benachbarte Objekte, Messauflösung, Objekttiefe)

Nach dem Test unserer Metalldetektoren auf verschiedenen Untergründen und unter variierenden Umgebungsbedingungen, fertigte der Gutachter Dr. Walker einen abschließenden Testbericht sowie ein offiziell unterschriebenes Zertifikat an.


Patente, Schutzrechte sowie Gebrauchsmuster- und Markeneintragungen

Um die Einzigartigkeit unserer Technologien zu bewahren, verfügt OKM über zahlreiche Gebrauchsmuster- und Markeneintragungen sowie Patente und gewerbliche Schutzrechte.


Echtheitssprüfung von Detektoren

Im Verlauf der letzten Jahre wurden die Märkte mit gefälschten Golddetektoren und preiswerten Nachbauten überschwemmt. Viele der Nachahmer geben vor, diese 3D-Detektoren in Deutschland herzustellen und kennzeichnen ihre Plagiate als “Made in Germany”, obwohl sie diese in der Türkei, in China oder Iran produzieren. Schützen Sie sich vor Betrügern und helfen Sie uns, die geprüften und zertifizierten Gold- und Metalldetektoren von OKM vor Raubkopierern zu schützen!

Sie möchten einen Detektor kaufen oder besitzen einen Detektor und möchten sichergehen, dass es sich dabei um ein Originalgerät von OKM handelt? Oder sind Sie auf ein vermeintliches Plagiat eines OKM Produkts gestoßen und möchten dieses prüfen oder melden? Senden Sie uns eine Nachricht mit Seriennummer und Fotos vom Gerät.





Echtheit von OKM prüfen lassen

Bilddaten