Rover C II

Der Grab- und Hohlraumdetektor Rover C II steht an der Spitze aller Rover Series Produkte in Bezug auf Funktionalität und Leistung. Es ist ein kombinierter Detektor, der sowohl die Funktionen des Metalldetektors Rover C als auch die Eigenschaften des geoelektrischen Detektors Cavefinder vereint. Er kann somit nicht nur zur Suche nach vergrabenen Metallen, Schätzen und Kisten verwendet werden, sondern ist ebenso geeignet, versteckte Räume, Gräber, Grabmale oder anderweitige unterirdische Hohlräume zu detektieren.

Dieses Produkt wird nicht mehr von uns hergestellt. Wir empfehlen Rover C4 als Ersatz.

Themen

  • Schatzsuche
    Schatzsuche
  • Militariasuche
    Militariasuche
  • Hohlraumsuche
    Hohlraumsuche

Kontrolleinheit

  • Abmessungen (H x B x T): 430 x 150 x 260 mm
  • Gewicht: ca. 3 kg
  • Prozessor / Main CPU: Motorola, 4 MHz
  • Datenspeicher: (intern) ca. 1500 Messwerte
  • Betriebstemperatur: 0°C – 70°C
  • Lagertemperatur: –20°C – 60°C
  • Wasserdicht: Nein
  • Betriebsspannung: 12 V DC
  • Luftfeuchtigkeit: 5% – 75%
Bei den technischen Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte. Bei laufendem Betrieb sind geringfügige Abweichungen durchaus möglich.
Im folgenden finden Sie den gesamten Lieferumfang inklusive aller optional erhältlichen Zubehörteile.
n ≙ n-mal enthalten, ≙ nicht enthalten, ≙ optionales Zubehör
3D Software (“Visualizer 3D”)1
Handbuch1
Joystick1
Kontrolleinheit1
Kopfhörer1
Supersonde1
Sonde1
USB Bluetooth Dongle1
Wasserdichter und stoßfester Peli-Koffer1
Elektrode mit Kabel (20 m)4
Externe Stromversorgung mit Ladegerät und Kabel (12 V)1
Kontrollchip2
Mini Laptop1