Power Tank

Der Power Tank ist nicht mehr verfügbar. Als Ersatz empfehlen wir das kompaktere Power Pack.

Eine externe Stromversorgung ist bei ausgewählten Detektoren im Standard-Lieferumfang enthalten. Die zusätzliche Stromversorgung Power Tank kann optional erworben werden, um die Betriebszeit des Metalldetektors zu verlängern.

Die folgenden Geräte werden mit externer Stromversorgung betrieben:

  • Localizer 3000
  • eXp 4000
  • eXp 4500
  • eXp 5000
  • eXp 6000
  • Rover C4
  • Rover Deluxe
  • Rover C II
  • Rover C
  • Cavefinder
  • Waterfinder
  • Grailfinder

Vorteile der externen Stromversorgung

Eine voll aufgeladene externe Stromversorgung arbeitet für gewöhnlich ca. 3 – 4 Stunden. Durch die Verwendung einer zusätzlichen Stromversorgung kann die Dauer der Bodenuntersuchung um weitere 3 – 4 Stunden verlängert werden.

Notwendig wird dies, wenn der Sucher in weit entlegenen Gebieten ohne Zugang zu Elektrizität (z.B. archäologische Ausgrabungsstätten oder Schatzsuchgebiete) arbeitet, in denen man keine Möglichkeit findet, seine Stromversorgung aufzuladen.

Eine zusätzliche, voll aufgeladene Batterie ist ein Muss für alle professionellen Sucher, die länger unterwegs sind und Ihre Ortung nicht wegen einer leeren Batterie unterbrechen möchten.


Power Tank Merkmale

  • Wartungsfreie wiederaufladbare Blei-Akku Batterie, 7 Ah, 12 V DC
  • Ausgänge: 4,5 V, 6 V, 9 V mit je 1 A max., 12 V mit 10 A max. (Batterie zu eXp 4000, eXp 5000, Localizer 3000 liefert 15 V)
  • Arbeitszeit: ca. 3 – 4 Stunden (abhängig vom verwendeten Metalldetektor)
  • Wird mit entsprechendem 12 V Netzteil und Verbindungskabel für Metalldetektor geliefert
  • Maße (B x H x T): 250 x 201 x 288 mm
  • Gewicht: 2900 g

Der Power Tank ist nicht mehr verfügbar. Als Ersatz empfehlen wir das kompaktere Power Pack.