LiveStream Sonde

Bilddarstellung in Echtzeit ermöglicht dem Benutzer, versteckte Objekte im Boden direkt zu lokalisieren. Die LiveStream-Sonde ist speziell entwickeltes Zubehör, um dies zu ermöglichen.


Funktionsweise

Dabei wird die Bodenfläche unter der Sonde in Echtzeit gescannt und grafisch dargestellt. Während sich der Sucher über ein Areal bewegt, wird ein fließendes, sich immer aktualisierendes Bild über die Videobrille des eXp 5000 und des eXp 6000 sichtbar, welches Bodenveränderungen anzeigt und somit z.B. verborgene Gegenstände wie Schmuck, Juwelen, Gold, Silber, Bronze und Kupferobjekte, Ringe, Goldmünzen, aber auch Kisten, Gold- und Silberbarren oder Hohlräume aufzeigt.

Ein solcher Live-Scan ist kann jedoch nur mit den Metalldetektoren und Bodenscannern eXp 5000 und eXp 6000 verwendet werden.


Mehr Flexibilität und Bewegungsfreiheit bei der Schatzsuche

Ein weiterer Vorteil dieses Suchsystems ist die Möglichkeit der freien Bewegung in alle Richtungen. Unabhängig ob nach Norden, Süden, Osten oder Westen gemessen wird, liefert diese Sonde immer zuverlässige Ergebnisse. In diesem Arbeitsmodus muss keine spezielle Laufrichtung oder Scanmethode eingehalten werden. Sie können vorwärts, rückwärts, nach links oder rechts messen.

Die LiveStream Sonde ist eine 50 cm breite Horizontalsonde, und somit vorteilhaft für die unterschiedlichsten Suchaufgaben. Sie ist im ebenen großflächigen Gelände ebenso ideal wie auch an schwer zugänglichen Stellen.


Funktionen und Eigenschaften im Überblick

  • produziert ein Live-Bild vom Untergrund
  • ortet Metalle und Hohlräume
  • Bewegungsfreiheit in alle Richtungen
  • kompakte einfache Benutzung
  • leichtgewichtig
  • Horizontalsonde

Zubehör für professionelle Metalldetektoren

Die LiveStream Sonde ist optional für das eXp 6000 Professional erhältlich. Im Paket eXp 6000 Professional Plus ist die LiveStream-Sonde standardmäßig im Lieferumfang enthalten.