GEMS

Dieses Produkt wird nicht mehr von uns hergestellt. Wir empfehlen Fusion Professional als Ersatz.

Das GEMS ist ein hochauflösendes Gradiometer, mit dem Sie vorwiegend ferromagnetische Metalle wie Eisen, Nickel und Kobalt detektieren können. Mit der optional erhältlichen Supersonde sind sogar Unterscheidungen zwischen Edelmetall und Nicht-Edelmetall möglich. Auch Hohlräume wie Gräber, Tunnel und Grabkammern können mit dem GEMS erkannt werden.

Das Gerät besitzt folgende Funktionalität:

  • Akustisches Magnetometer
  • Grafische Feldmessung
  • Messauswertung am Computer
GEMS mit Supersonde: Anwender mit dem Metalldetektor GEMS auf der Suche nach vergrabenen Metallen im Untergrund.

Speicherung der Messdaten

Die aufgenommenen Messwerte können zunächst im internen Speicher des Gerätes abgelegt und später auf einen Computer zur Auswertung mit der Software Visualizer 3D übertragen werden. Im Gerät selbst können maximal 65500 Messwerte gespeichert werden. Auch die Direktübertragung der Messdaten mittels Bluetooth-Technologie zum Computer ist möglich.

GEMS detektiert Hohlraum: Visualizer 3D zeigt deutliche Grabungsspuren in der Datenaufzeichnung
GEMS detektiert Metallobjekt: 3D-Darstellung eines Metallobjekts nach der Ortung mit Gems

Einfach zu bedienen und zu transportieren

Durch die einfache Handhabung und leichte Bedienung ist das GEMS vor allem für Einsteiger und Gelegenheitssucher interessant. Bereits nach kurzer Arbeit mit dem Gerät lernen Sie den kompakten Funktionsumfang zu schätzen. Die kleine und transportable Form macht das GEMS für den Einsatz in verschiedenen Geländetypen nutzbar und ist auch in schwer begehbaren Gebieten leicht zu handhaben. Durch einen Befestigungsclip auf der Rückseite der Kontrolleinheit ist das GEMS auch am Gürtel tragbar.

Dieses Produkt wird nicht mehr von uns hergestellt. Wir empfehlen Fusion Professional als Ersatz.