OKM Fusion Light UPDATE: Jetzt mit erweitertem Lieferumfang.
Rufen Sie uns an: +49 3447 499 300 0
Schreiben Sie uns: info@okmdetectors.com
   

OKM eXp 4500 Pro (2014-2019)

in May 20, 2020
Dieses Produkt wurde aktualisiert. Sehen Sie sich die aktuelle Produktversion an: OKM eXp 4500 Pro
OKM eXp 4500 Pro (2014-2019)
  • Allrounder: Multifunktionaler Detektor für verschiedenste Bodenuntersuchungen
  • Messtiefe: Anwender detektierten Objekte bis zu 20-25 m tief: Sehen Sie sich unsere Funde und Referenzen an
  • Anwendung: Schatzsuche, Naturgoldsuche, Hohlraumsuche
  • Scanmodi: Ground Scan, Pinpointer, Mineral Scan
  • Detektierbare Objekte: Schatztruhen, Hohlräume, Tunnel

  • 24
  • 23
  • 22
  • 21
  • 20
  • 19
  • 18
  • 17
  • 16
  • 15
  • 14
  • 13
  • 12
  • 11
  • 10
  • 9
  • 8
  • 7
  • 6
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1

Vorstellung des Bodenscanners OKM eXp 4500:

YouTube Video

Anwendung des Bodenscanners eXp 4500:

YouTube Video
3D-Visualisierung
3D-Visualisierung
3D-Bodenscan
3D-Bodenscan
Austauschbare Sonden
Austauschbare Sonden
GST / EMSR
GST / EMSR
Höhenverstellung
Höhenverstellung
Interner Speicher
Interner Speicher
Live Sound
Live Sound
Mineral Scan
Mineral Scan
Mehrsprachige Bedienung
Mehrsprachige Bedienung
Wiederaufladbare Hochleistungsbatterie
Wiederaufladbare Hochleistungsbatterie
Lautsprecher
Lautsprecher

3D-Bodenscanner für Schatzsucher und Goldprospektoren

Sind Sie es leid, nur kleine Objekte nahe der Oberfläche zu finden? Möchten Sie die echten Schätze finden, die tiefer liegen als normale Metalldetektoren vordringen können? OKM präsentiert den multifunktionalen Bodenscanner und 3D-Metalldetektor eXp 4500 – entwickelt für Schatzsucher und Goldsucher.

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Bodenscannern und 3D-Metalldetektoren ist der eXp 4500 wahrlich einzigartig: Der eXp 4500 kann dank zahlreicher Funktionen vergrabene Objekte, antike Artefakte, verborgene Schätze und darüberhinaus sogar natürliche Mineralien wie Gold und Silber in großen Tiefen lokalisieren.

Ancient coins found in the Eastern Mediterranean with eXp 4500
November 08, 2016
eXp 4500 - Historische Münzen gefunden im östlichen Mittelmeerraum

Schatzsucher lokalisiert Münzen mit dem OKM eXp 4500 Bodenscanner im östlichen Mittelmeerraum.

Weiterlesen

Messungen in brillianter Auflösung

Die Messeinheit des eXp 4500 enthält ein PC-Modul, mit dem die Messdaten sofort am farbigen Monitor angezeigt werden. Die Messdaten können im integrierten Speicher abgelegt und zu einem späteren Zeitpunkt zu einem Computer übertragen werden. Mithilfe der Software Visualizer 3D werden detektierte Objekte wie antike Artefakte, wertvolle Schätze und historische Fundstücke identifiziert und deren Tiefe und Größe ermittelt.


Besondere Merkmale des 3D-Bodenscanner eXp 4500

  • zerstörungsfreie Bodenuntersuchung in Echtzeit
  • schnelle und einfache Konfiguration und Benutzung
  • farbig kodierte Bodenscans
  • Möglichkeit zu spontanen und schnellen Messungen des Untergrunds
  • sofortige Vor-Ort-Analyse der Messergebnisse
  • unglaubliche Eindringtiefen erreichbar
  • Messwerte zeigen exakte Position der Fundobjekte im gemessenen Gelände
  • hochauflösender und akkurater geophysikalischer Metalldetektor


Anwendungsgebiete des 3D-Bodenscanners eXp 4500

Der Bodenscanner eXp 4500 ist ein leistungsfähiger Metalldetektor, der speziell für folgende Anwendungen konzipiert wurde:

  • Archäologische 3D-Feldmessungen, Metallortung, Schatzsuche und Goldsuche
  • Pin Pointer als Ortung der genauen Position von vergrabenen Schätzen und Artefakten
  • 3D-Metallortung mit Größen- und Tiefenmessung
  • Detektion von Gold und anderen wertvollen Gütern
  • Ortung von historischen Artefakten, verborgenen Schätzen, Gold, Silber, Bronze, Münzschätze, Schatzdepots und Piraten-Kisten
  • Ortung von Tunneln und Höhlen
  • Prospektion von Mineralen und natürlichem Gold

Der 3D-Bodenscanner eXp 4500 kann dank spezialisierter Mess-Sonden auch in mineralisierter Umgebung zur Schatz- und Goldsuche eingesetzt werden.


Spezialisierte Mess-Sonden

Jede der einzelnen Messsonden ist perfekt auf ihr jeweiliges Einsatzgebiet optimiert. Die folgenden Sonden sind verfügbar:

  • GPR-Sonde 50 cm
  • Supersonde für hochauflösende Messwertaufnahmen (Ground Scans), Pinpointer und Mineraldetektion


Betriebsarten und Funktionen des Bodenscanners und Metalldetektors

Vergrabene Artefakte gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Materialien. Daher benötigt der Schatzsucher verschiedene Betriebsarten und Funktionen, um alle verborgenen Schätze in großen Tiefen zu detektieren. Der 3D-Bodenscanner eXp 4500 unterstützt folgende Betriebsarten:

  • Ground Scan ist ideal für Schatzsucher und Archäologen, die nach verborgenen Artefakten, Schätzen sowie antiken und archäologischen Fundobjekten suchen
  • Mineral Scan wurde speziell für Goldsucher und Prospektoren integriert, die nach natürlichem Gold und Mineralen suchen
  • Pinpointer unterstützt Sie während der Punktortung der Position von unterirdischen Objekten
  • Magnetometer ist zur Ortung von ferromagnetischen Metallen wie Eisen nützlich
Archäologie
Archäologie
Hohlraumsuche
Hohlraumsuche
Kampfmittelbeseitigung
Kampfmittelbeseitigung
Militariasuche
Militariasuche
Naturgoldsuche
Naturgoldsuche
Schatzsuche
Schatzsuche
OKM Suchaufträge
OKM Suchaufträge
1x Control unit
1x Super Sensor
1x GPR-antenna (50 cm)
1x Telescopic rod assembly
1x 3D software ("Visualizer 3D") with data cable
1x Waterproof and shock resistant Pelican case
1x Bluetooth headphones
1x Joystick
2x Power Pack with charger and travel adapter
1x User’s manual

Kontrolleinheit

  • Abmessungen (H x B x T): 220 x 160 x 295 mm
  • Gewicht: ca. 1350 g
  • Eingangsspannung (max.): 12 – 14,4 VDC, 22 W maximal
  • Prozessor / Main CPU: 800 MHz, INTEL i586-kompatibel
  • Display: 300 mcd Hintergrundbeleuchtung, 6.4" Diagonale 480 x 640 Pixel TFT, Farbe
  • Datenspeicher: 256 MB
  • Betriebstemperatur: 0°C – 70°C
  • Lagertemperatur: –20°C – 60°C
  • Wasserdicht: Nein
  • Betriebsspannung: 12 – 14,4 V DC, 22 W maximal
  • Betriebsdauer: ca. 3 Stunden (mitgelieferte Stromversorgung, voll geladen, 25°C)
  • Luftfeuchtigkeit: 5% – 75%
  • Feedback: akustisch, visuell
  • Schutzart: IP40
  • Arbeitsspeicher: 256 MB RAM

Datenübertragung

  • Technologie: USB
  • Maximale Übertragungsrate: 115200 Baud

Mindestanforderungen Computer

  • CD-ROM Laufwerk: mind. 4x
  • Schnittstelle (Datenübertragung): USB
  • Freier Speicherplatz: mind. 50 MB
  • Arbeitsspeicher (RAM): mind. 256 MB
  • Grafikkarte: mind. 128 MB, OpenGL-kompatibel
  • Prozessor: mind. 1,2 GHz
  • Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Bei den technischen Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte. Bei laufendem Betrieb sind geringfügige Abweichungen durchaus möglich.



Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:


ZURÜCK NACH OBEN